UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite > Kompetenzzentrum > Das Team

Das Team


Dirk Müller (Leiter Bereich Hospiz und Palliative Geriatrie)

E-Mail: dirk.mueller@unionhilfswerk.de
Telefon: 030 / 4 22 65-833
Mobil: 0172 / 308 77 36

  • MAS (Palliative Care)
  • Exam. Altenpfleger (Palliative Care)
  • Fundraising-Manager (FH)
  • seit 1997 im Hospizbereich tätig; bis Oktober 2007 Projektleiter der Berliner Informations- und Beratungsstelle `Zentrale Anlaufstelle Hospiz´, seit 2004 Projektleiter `Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie´
  • Zusatzqualifikationen: "Palliative Care" (Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer / §39a Satz 4 SGB V) sowie "Führungskompetenz" und "Koordinatorentätigkeit" in der ambulanten Hospizarbeit (§39a, Abs. 2 Satz 6 SGB V)
  • div. Weiterbildungen und Qualifikationen im Bereich Seelsorge, Gesprächsführung, Patientenverfügung und Qualitätsmanagement in der Pflege
  • im Fort- und Weiterbildungsbereich für Gesundheits- und Sozialberufe tätig; u. a. seit 2006 Moderator "Curriculum Palliative Praxis" der Robert Bosch Stiftung
  • Vorsitzender Hospiz- und Palliativverband Berlin
  • Vorstand Deutscher Hospiz- und PalliativVerband/ Fachgruppenleiter Hospizkultur und Palliativmedizin in stationären Pflegeeinrichtungen
  • Vorstand Interessengemeinschaft Palliativer Geriatrie/ Unionhilfswerk LV Berlin
  • Vorsitzender Fachgesellschaft Palliative Geriatrie e.V.
  • Experte im Rahmen der Nationalen Strategie i. R. der Umsetzung der Charta schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland
  • Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe
  • Dozent
  • Autor

Das Team im Norden

Wiebe Scheer (Hospizdienstkoordinatorin)

E-Mail: hospizdienst-nord@palliative-geriatrie.de
Telefon: 030 / 644 97 60 66

  • Exam. Kinderkrankenschwester
  • Lehrerin für Pflegeberufe
  • Studium der Erziehungswissenschaften
  • Zusatzqualifikation „Palliative Care für Pflegeberufe“
  • Schwerpunkt: ambulante Palliativpflege, Beratung zu Patientenverfügung
  • Seit 2010 Hospizkoordinatorin im Ambulanten Hospizdienst Palliative Geriatrie Nord
  • 2005-2010 ambulanten Palliativpflege
  • 1994-2004 Lehrerin an Krankenpflegeschule

Juliane Passauer (Hospizdienstkoordinatorin)

E-Mail: hospizdienst-nord@palliative-geriatrie.de
Telefon: 030 / 644 97 60 66

  • Exam. Kinderkrankenschwester
  • Zusatzqualifikationen: "Palliative Care" (Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer / §39a Satz 4 SGB V), Pflegeberaterin
  • Schwerpunkt: ambulante palliative Pflege
  • seit 2014 Hospizkoordinatorin im Ambulanten Hospizdienste Palliative Geriatrie Nord vom Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie
  • 2012 - 2014 ambulante palliative Pflege im UNIONHILFSWERK
  • 2006-2012 ambulante palliative Pflege
  • 2004- 2005 palliative Pflege im stationären Hospiz
  • 2005-2006 palliative Pflege im Kinderhospiz

Das Team im Süden

Sabine Sack (Leitende Hospizdienstkoordinatorin)

E-Mail: hospizdienst-sued-ost@palliative-geriatrie.de
Telefon: 030 / 530 25 - 71 44

  • Exam. Krankenschwester
  • Zusatzqualifikationen: "Palliative Care" (Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer / §39a Satz 4 SGB V) sowie "Führungskompetenz" und "Koordinatorentätigkeit" in der ambulanten Hospizarbeit (§39a, Abs. 2 Satz 6 SGB V)
  • Schwerpunkt: ambulante palliative Pflege, Patientenverfügungsberatung
  • seit 2008 Verantwortliche Koordinatorin für die Ambulanten Hospizdienste Palliative Geriatrie Nord und Süd-Ost vom Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie
  • 2005-2008 Pflegedienstleitung eines ambulanten Pflegedienstes
  • seit 2009 Moderatorin "Curriculum Palliative Praxis" der Robert Bosch Stiftung
  • Mitglied in der Interessengemeinschaft Palliativer Geriatrie im Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.

Bettina Wistuba (Hospizdienstkoordinatorin)

E-Mail: hospizdienst-sued-ost@palliative-geriatrie.de
Telefon: 0172 / 327 86 06

  • Dipl. Sozialpädagogin
  • Leiterin des Palliativgeriatrischen Konsiliardienstes (PGKD) im UNIONHILFSWERK
  • Zusatzqualifikation: Palliative Care (Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer / §39a Satz 4 SGB V) sowie "Führungskompetenz" und "Koordinatorentätigkeit" in der ambulanten Hospizarbeit (§39a, Abs. 2 Satz 6 SGB V)
  • Schwerpunkt: Vorbereitungskurs in der ehrenamtlichen Sterbebegleitung, Patientenverfügungen
  • div. Weiterbildungen: Patientenverfügungsberatung, Führungswerkstatt, Kommunikation, Palliative Geriatrie
  • seit 2014 Koordinatorin für die Ambulanten Hospizdienste Palliative Geriatrie vom Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie
  • 2006 - 2010 Projektleiterin der Berliner Informations- und Beratungsstelle `Zentrale Anlaufstelle Hospiz´
  • 2000 Ausbildung zur ehrenamtlichen Lebens- und Sterbebegleiterin
  • Systemischer Business Coach
  • Dozentin
  • Autorin
  • Mitglied in der Interessengemeinschaft Palliativer Geriatrie im Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.
  • Mitglied in der Fachgesellschaft Palliative Geriatrie e.V.

Stephan Mente (Hospizdienstkoordinator)

E-Mail: hospizdienst-sued-ost@palliative-geriatrie.de
Telefon: 030 / 5 30 25 - 71 44

  • Exam. Krankenpfleger
  • Zusatzqualifikation: Palliative Care (Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer / §39a Satz 4 SGB V) sowie "Führungskompetenz" und "Koordinatorentätigkeit" in der ambulanten Hospizarbeit (§39a, Abs. 2 Satz 6 SGB V)
  • Schwerpunkte: palliative Pflege und Begleitung, Vorbereitungskurse in der ehrenamtlichen Sterbebegleitung
  • Arbeit als Krankenpfleger in verschiedenen Krankenhäusern
  • 1999 - 2003 Arbeit in der ambulanten als auch stationären Altenpflege
  • 2003 - 2015 palliativpflegerische Versorgung als Krankenpfleger in der stationären Hospizarbeit
  • Seit 2013 zusätzlich Koordinator im ambulanten Hospiz
  • seit 2015 Koordinator für den Ambulanten Hospizdienst Palliative Geriatrie vom Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie

Céline Calvet (Ausbilderin im Hospizdienst)

E-Mail hospizdienst-sued-ost@palliative-geriatrie.de
Telefon 030 / 5 30 25 - 71 44

  • Dipl. Sozialpädagogin (BA)
  • Schwerpunkt: Vorbereitungskurs in der ehrenamtlichen Sterbebegleitung
  • Zusatzqualifikation Palliative Care
  • seit 2009 Moderator "Curriculum Palliative Praxis" der Robert Bosch Stiftung
  • langjährige Berufserfahrung in der Hospizarbeit
  • Mitglied in der Interessengemeinschaft Palliativer Geriatrie im Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.

Daniela Reinhardt-Kraft (Pflegefachkraft im PGKD)

E-Mail: pgkd@palliative-geriatrie.de
Mobil: 0172 / 327 86 06

  • Exam. Altenpflegerin (Palliative Care)
  • langjährige Berufserfahrung in der Hospizarbeit im Pflegeheim
  • Schwerpunkte: palliative Pflege und nichtmedikamentöse Schmerz- und Symptomkontrolle, Projektleitung im Palliativgeriatrischen Konsiliardienst (PGKD) im UNIONHILFSWERK

Birgit Krug (Sachbearbeiterin)

E-Mail: birgit.krug@unionhilfswerk.de
Telefon: 030 / 4 22 65-832

  • ausgebildete Sekretärin mit kaufmannischer Ausbildung
  • frühere Tätigkeit im medizinischen Bereich
  • ehrenamtliche Tätigkeiten im onkologischen Selbsthilfebereich
  • zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen "Sterben, Tod und Trauer" für ehrenamtlich Tätige
  • Vorstandsmitglied Interessengemeinschaft Palliativer Geriatrie im Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.

Martin Schumann (Diplom-Informatiker)

E-Mail: martin.schumann@unionhilfswerk.de
Telefon: 030 / 422 65 - 702

Bernd Neumann (Geschäftsführer)

E-Mail: bernd.neumann@unionhilfswerk.de
Telefon: 030 / 4 22 65-870

12. Fachtagung Palliative Geriatrie & Ball zur AltersHospizarbeit

Das ist doch kein Leben! Warum Palliative Geriatrie nicht nur im Sterben hilft.

am 6. Oktober 2017 ab 20:00 Uhr im Ballhaus Berlin!

KPG (Berlin), IFF (Wien) und Zentrum Schönberg (Bern) kooperieren

Wir setzen die Handlungsempfehlungen um.

Podiumsdiskussion unter Beteiligung des KPG am 11.05.2017 in Berlin

Großes Interesse an "tour de palliativ", Letzte-Hilfe-Berlin-Kurs, Lesung, Musik, Filmpremiere...

KPG legt Abschlussbericht vor.

Uni Augsburg verlängert Beteilligungszeitraum

Nächster Kurs vom 10.03. bis 08.10.2017 für Berlin-Charlottenburg, Kreuzberg, Treptow-Köpenick

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de