UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite > Kompetenzzentrum > Bildung >
Anmeldung für Veranstaltungen 2017 vom
Wir bitten Sie, das Formular sorgfältig auszufüllen. Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Alle Veranstaltungen enthalten Mittagessen, Kaffeebuffet sowie Kalt- und Warmgetränk.

    Veranstaltung*

    Angaben zur Person

    Angaben zum Arbeitgeber

    (Angaben nur bei Rechnung an den Arbeitgeber erforderlich)
  • Die Rechnung soll gestellt werden an:*
    Ich bin KPG-Alumni:*
    Bitte schicken Sie mir regelmäßig Infomaterial:
  • Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten / Widerrufsbelehrung

    Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch das UNIONHILFSWERK einverstanden. Es darf meine durch mich Übermittelten Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme speichern und ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des Zweckes verarbeiten, bis ich dieser Verwendung durch einseitige Erklärung widerspreche. Im Falle des Widerspruchs meinerseits wird das UNIONHILFSWERK meine personenbezogenen Daten umgehend löschen, sofern gesetzliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen.
    Meine Anmeldedaten werden vertraulich behandelt, die Einhaltung des BDSG wird versichert.
  • Bitte geben Sie die links angegebenen Zahlen- und/oder Buchstabenkombination an:

am 6. Oktober 2017 ab 20:00 Uhr im Ballhaus Berlin!

BeraterInnenschulung ab 16.10.2017 bei KPG Bildung (Rahmenvereinbarung §132g Abs.3 SGB V)

12. Fachtagung Palliative Geriatrie & Ball zur AltersHospizarbeit

Das ist doch kein Leben! Warum Palliative Geriatrie nicht nur im Sterben hilft.

KPG (Berlin), IFF (Wien) und Zentrum Schönberg (Bern) kooperieren

Wir setzen die Handlungsempfehlungen um.

Podiumsdiskussion unter Beteiligung des KPG am 11.05.2017 in Berlin

Großes Interesse an "tour de palliativ", Letzte-Hilfe-Berlin-Kurs, Lesung, Musik, Filmpremiere...

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de