UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Nachrichtenarchiv

NPG Jena gegründet

Nach Berlin und Hamburg ist Jena die dritte Stadt, die die Palliative Geriatrie in Pflegeheimen kommunal weiterentwicklt

Mehr dazu
Benefizkonzert der Unionhilfswerk-Stiftung zugunsten der AltersHospizarbeit

9. Dezember 2013 um 19:00 Uhr in der Französischen Friedrichstadtkirche am Berliner Gendarmenmarkt

Mehr dazu
Leben bis zuletzt

16. Berliner Hospizwoche vom 11. bis 17. November 2013

Mehr dazu
Nachhaltige Hospiz- und Palliativkultur im Pflegeheim und im Alter

Forschungsprojekt in den fünf Pflegewohnheimen des UNIONHILFSWERK

Mehr dazu
Die fünf Pflegeheime des UNIONHILFSWERK tagen wieder zur Palliativen Geriatrie

Nachhaltige Hospiz- und Palliativkultur im Pflegeheim und im Alter

Mehr dazu
Hospizdienst Palliative Geriatrie Nord/ KPG im Ausweichquartier

Kopenhagener Straße 29, 13407 Berlin-Reinickendorf

Mehr dazu
Neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen im Patientenverfügungsberatungsteam

Herzlich Willkommen Claudia Trautloft, Monika Wolf und Arno Holz

Mehr dazu

Tagungsprogramm online I Onlineanmeldung ab sofort möglich

Wegen großer Nachfrage: zusätzlicher Berater*innenkurs ab 07.10.2019 in Berlin

Pflegewohnheim „Am Kreuzberg“ & Performing Arts Festival Berlin - Menschen mit Demenz &...

Mitarbeiter*in (30h/ Woche) für das FGPG-Sekretariat zzgl. KPG Bildung in Berlin

Fachgesellschaft Palliative Geriatrie (FGPG) legt Grundsatzpapier vor

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de