UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Nachrichtenarchiv

Pflegereform

Stellungnahme vom Deutschen Hospiz- und PalliativVerband

Mehr dazu
Der Hospizdienst Palliative Geriatrie/ KPG begrüßt Bettina Wistuba

Herzlich Willkommen!

Mehr dazu
Herzlich Willkommen im KPG!

Hospizdienst Palliative Geriatrie startet neuen Vorbereitungskurs mit achtzehn Frauen und Männern

Mehr dazu
Ein Suizid beendet Probleme, er löst sie nicht.

Für einen Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland.

Mehr dazu
Frühlingsempfang der Interessengemeinschaft Palliative Geriatrie am 22. Februar 2014

mit PR- und Marketingaktion im Berliner Bergmannkiez für die AltersHospizarbeit

Mehr dazu
Netzwerk Palliative Geriatrie Berlin im guten Erweiterungsprozess

Neue Netzwerkpartner beenden die „Projektwerkstatt Palliative Geriatrie entwickeln“ erfolgreich

Mehr dazu
„Bis dass der Tod uns scheidet“

Ausschreibung Richard-von-Weizsäcker-Journalistenpreis der Unionhilfswerk-Stiftung 2014

Mehr dazu

Naomi Feil am 1. Oktober 2021 im kostenlosen Live-Zoom bei KPG Bildung

Leben können. Sterben dürfen. Was kann Palliative Geriatrie aus der Pandemie lernen und was ist nun...

Zusatzqualifikation Palliative Care, Gesundheitliche Versorgungs-planung, Validation oder...

Neue Teilnehmer*innen im NPG Berlin

Mitarbeiter*in der Büroorganisation in geringfügiger Beschäftigung

Das KPG begrüßt vier neue Mitarbeiterinnen.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de