UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Nachrichtenarchiv

Netzwerk Palliative Geriatrie Berlin startet in die Erweiterungsphase

Erweiterung auf 40 Berliner Pflegeheime geplant

Mehr dazu
KPG Bildung 2013

Restplätze. Für einige Veranstaltungen sind noch Anmeldungen möglich.

Mehr dazu
Hospizdienst erweitert seine Kapazitäten auf den Süd-Osten Berlins

KPG-Hospizdienste nun an zwei Standorten

Mehr dazu
Das Netzwerk Palliative Geriatrie Berlin erweitert sich von 20 auf 40 Pflegeheime

Berliner Pflegeheime können sich bewerben

Mehr dazu
Die Zukunft gestalten - Netzwerke statt Heime. Wie sich Pflege neu arrangieren lässt.

Rückblick auf die Veranstaltung am 14.02.2013 in der KAS Berlin

Mehr dazu
Unsere neuen Broschüren sind da.

"Sorgekultur am Lebensende in Berliner Pflegeheimen" und "Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann"

Mehr dazu
Unser neuer Hospiz- und Beratungsdienst in der Palliativen Geriatrie

Beteiligen auch Sie sich bei der Weihnachtsspendenaktion der Unionhilfswerk-Stiftung! Vielen Dank.

Mehr dazu

Naomi Feil am 1. Oktober 2021 im kostenlosen Live-Zoom bei KPG Bildung

Leben können. Sterben dürfen. Was kann Palliative Geriatrie aus der Pandemie lernen und was ist nun...

Zusatzqualifikation Palliative Care, Gesundheitliche Versorgungs-planung, Validation oder...

Neue Teilnehmer*innen im NPG Berlin

Mitarbeiter*in der Büroorganisation in geringfügiger Beschäftigung

Das KPG begrüßt vier neue Mitarbeiterinnen.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de