UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Nachrichtenarchiv

Workshop "Sterbende Demenzkranke pflegen, behandeln und begleiten"

Marina Kojer, die Pionierin der Palliativen Geriatrie, am 31.05.2012 bei KPG Bildung

Mehr dazu
"Menschen im Übergang"

Musik, Kunst und Lesung in der Kapelle auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof

Mehr dazu
Das KPG Bildungsprogramm 2012

Palliativgeriatrische Bildung für die Altenpflege und Hospizarbeit. Programm zum Download

Mehr dazu
Alt und dement – und doch in Würde leben und sterben

Richard-von-Weizsäcker-Journalistenpreis wird von der Unionhilfswerk-Stiftung verliehen. Bewerben Sie sich jetzt!

Mehr dazu
Berliner Basiskurs Palliativmedizin

vom 2. bis 24. März 2012

Mehr dazu
Ursela Monn, Unterstützerin der Hospizarbeit und Palliativen Geriatrie

Vom Leben und Sterben

Mehr dazu
Vom 25.01.2012 bis 28.09.2012.

Projektwerkstatt Hospiz- und Palliativkultur im Pflegeheim

Mehr dazu

Zusatzquali. Palliative Care, GVP-Beratung, VALIDATION, Int. Lehrgang Palliative Geriatrie u.v.m.

Neue Termine für sechs-stündige Kurse auf Deutsch, Türkisch, Arabisch und Kurdisch Kurmanchi

Leben können. Sterben dürfen. Was kann Palliative Geriatrie aus der Pandemie lernen und was ist nun...

Naomi Feil am 1. Oktober 2021 im kostenlosen Live-Zoom bei KPG Bildung

Neue Teilnehmer*innen im NPG Berlin

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de