UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Nachrichtenarchiv

NPG Berlin erweitert sich von 40 auf 60 Pflegeheime

Beteiligen auch Sie sich an der (Weiter-)Entwicklung von Palliativer Geriatrie im Pflegeheim

Mehr dazu
Benefizkonzert der Unionhilfswerk-Stiftung zugunsten der AltersHospizarbeit

9. Dezember 2015 um 19:00 Uhr im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt

Mehr dazu
Hospiz- und Palliativgesetz im Kontext Sterbehilfe

Anfang zur besseren Versorgung Sterbender in der Altenpflege

Mehr dazu
„Staatsanwälte am Krankenbett?“

Einladung zur Forumsdiskussion am 02.11.15 um 19:00 Uhr

Mehr dazu
Freiwillige für den Hospizdienst gesucht

Nächster Vorbereitungskurs vom 3.11.15 – 09.07.16

Mehr dazu
Bürgertag zur AltersHospizarbeit am 10.10.2015 in Berlin

Begegnung mit der AltersHospizarbeit und der Palliativen Geriatrie

Mehr dazu
18. Berliner Hospizwoche vom 23. bis 29.09.2015

KPG und ZAH mit dabei

Mehr dazu

Stellenausschreibung vom Pflegewohnheim "Am Kreuzberg" in Berlin

ab 14.04.2020 für über 60-Jährige Berlinerinnen und Berliner

Schmerzen und Leid lindern. Total Pain für alte Menschen mit und ohne Demenz.

Beratungsstelle, Hospizdienste, KPG Bildung, NPG Berlin, 15. Fachtagung, Infomaterial

Covid-19-Pandemie

Covid 19-Pandemie

Mitarbeiter*in für die Berliner Fach- und Spezialberatungsstelle

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin
030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de