UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

KPG-Infos im Kontext Covid-19 I Handlungsempfehlungen der Fachgesellschaften

Beratungsstelle, Hospizdienste, KPG Bildung, NPG Berlin, 15. Fachtagung, Infomaterial

.

Liebe ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter*innen!

Liebe Kooperations- und Netzwerkpartner*innen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser*innen!

  • Unten und unter den Links finden Sie Infos zum Umgang mit Covid-19 von der FGPG, der DGP und dem DHPV.

An dieser Stelle einige aktuelle Informationen rund um unsere gemeinsamen Aktivitäten.

Fach- und Spezialberatungsstelle „Zentrale Anlaufstelle Hospiz“ (ZAH) Berlin

  • Das Beratungstelefon der ZAH unter +49 30 40711113 ist zu den üblichen Sprechzeiten besetzt.
  • Sie können auch eine Anfrage per Mail einsenden.
  • Wir bitten auf unangekündigte Besuche der Beratungsstelle zu verzichten und nur in dringenden Fällen einen Termin unter der o. g. Rufnummer zu vereinbaren. Denn der persönliche Service wird auf ein zwingend notwendigen Beratungen reduziert. Wir folgen damit den Empfehlungen vom Robert Koch Institut.

Hospizdienst Palliative Geriatrie

  • Unsere hauptamtlichen Koordinator*innen der Hospizdienststandorte sind für Beratungsfragen erreichbar.
  • Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen orientieren sich an offiziellen Regelungen des Landes Berlin sowie den aktuellen Hygieneregelungen und Besuchsregelungen in den kooperierenden Institutionen.
  • Wir bitten auf unangekündigte Besuche der Beratungsstelle zu verzichten und nur in dringenden Fällen einen Termin unter den Kontaktdaten zu vereinbaren. Denn der persönliche Service wird auf ein zwingend notwendigen Beratungen reduziert. Wir folgen damit den Empfehlungen vom Robert Koch Institut.

Palliativgeriatrischer Bildungsbereich „KPG Bildung“

  • Der Lage angepasst, müssen derzeit Veranstaltungen von KPG Bildung abgesagt bzw. verschoben werden.
  • Der KPG-Teilnehmer*innen-Service informiert angemeldete Personen automatisch, wenn eine gebuchte Veranstaltung abgesagt bzw. verschoben wird.
  • Den Teilnehmer*innen-Service erreichen Sie per Mail oder werktäglich zumeist von 10:00 bis 15:00 Uhr unter +49 30 42265838.
  • Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind weiterhin online sowie über den Teilnehmer*innen-Service möglich.

Netzwerk Palliative Geriatrie Berlin (NPG Berlin)

  • Das kommende Netzwerktreffen der Gruppe 2 vom NPG Berlin am 18. März 2020 entfällt und wird nachgeholt.
  • Das große Netzwerktreffen mit allen Netzwerkpartnern ist für den 17. Juni 2020 geplant. Hier begehen wir das 10-jährige Jubiläum.
  • Aktuell können sich vollstationäre Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe im Rahmen der Erweiterung von 60 auf 80 Institutionen um eine Mitwirkung bewerben und an einer kostenlosen Projektwerkstatt (Kurs-Nr. 2020-08) teilnehmen. 

Internationaler Lehrgang für Palliative Geriatrie 2020-2021

  • Der zum 20. April 2020 in Kooperation mit der FGPG geplante 1. Block in Wien wurde abgesagt und verschoben.
  • Neue Termine des aktuellen Kurses (Kursnummer 2020-01) sind: Block 1 vom 28. September 2020 bis 2. Oktober 2020 (in Bern); Block 2 vom 15. März 2021 bis 19. März 2021 (voraussichtlich in Wien); Block 3 im 3. Quartal 2021 (voraussichtlich in Berlin).
  • Die Teilnehmer*innen des ausgebuchten Kurses werden automatisch per Mail von KPG Bildung über den Sachstand informiert.
  • Weitere Infos erhalten Sie über den KPG Bildung-Teilnehmer*innen-Service (s. oben).
  • Für 2021-2022 wird aufgrund der großen Nachfrage der nächste Lehrgang starten.

15. Fachtagung Palliative Geriatrie

  • Die Berliner Tagung am 9. Oktober 2020 findet unter dem Motto „Total Pain in der Palliativen Geriatrie“ statt.
  • Anmeldungen sind über KPG Bildung (Veranstaltungsnummer 2020-24) möglich.
  • Die 1. Fachtagung Palliative Geriatrie in Wien im April 2020 wurde abgesagt.
  • Ob die 2. Fachtagung Palliative Geriatrie in Zürich im Mai 2020 stattfinden wird, steht derzeit noch nicht fest.

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit weiter und noch viel mehr!

  • Ob Haupt- oder Ehrenamtlich, wir brauchen Sie und freuen uns über Ihre Beteiligung!
  • Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen vom KPG.
  • Ebenso finden im Hospizdienst an den Hospizdienststandorten regelmäßige Vorbereitungskurse in der ehrenamtlichen Sterbebegleitung statt.
  • Auch Spenden helfen uns, wahrscheinlich umso mehr, aktuell und zukünftig für schwerstkranke und sterbende Menschen da zu sein.

Empfehlenswertes Informationsmaterial zum Umgang mit Covid-19

  • Hier finden Sie die Empfehlungen der deutschsprachigen Fachgesellschaft Palliative Geriatrie (FGPG) zur Begleitung alter und gebrechlicher Menschen zu Hause und im Pflegeheim im Kontext der Covid-19-Pandemie in Deutsch.
  • Hier finden Sie den Inhalt der oben aufgeführten FGPG-Empfehlungen in Englisch.
  • Hier finden Sie die Handlungsempfehlung der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin zur stationären Therapie von Patienten mit Covid-19 aus palliativmedizinischer Perspektive.
  • Hier finden Sie eine Arbeitshilfe des Deutschen Hospiz- und Palliativmedizin zu Covid-19.
  • An den von der Fachzeitschrift „Der Hausarzt“ aufgeführten Informationsschriften können sich nicht nur haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gut orientieren.
  • Auch das Land Berlin informiert hier detailliert zum Thema, ins. im Kontext Pflegedienste und -heime. Es gelten die getroffenen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin, die von der Behörde regelmäßig aktualisiert werden.
  • RKI-Informationen zur Prävention und Management von Covid-19 in Pflegeheimen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen 

Wir freuen uns, wenn auch Sie vor allem Ruhe bewahren und die aktuelle Situation mit Verstand, Freundlichkeit und gegenseitiger Solidarität mitgestalten. Achten auch Sie auf die Menschen in Ihrer Nähe oder fragen Sie in relevanten Institutionen nach, ob Sie helfen können.

Ihr Dirk Müller für das KPG-Team.

Stand: 22.03.2020

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de