UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Film „INNEN LEBEN“

Heimbewohner im Pflegewohnheim "Am Kreuzberg" erzählen über ihr Leben.

.

„Wenn ein alter Mensch stirbt, brennt eine Bibliothek.“

INNEN LEBEN ist ein Film, der im August 2020 im Pflegewohnheim „Am Kreuzberg“ vom UNIONHILFSWERK entstand. Durch die Corona-Krise müssen die Bewohnerinnen und Bewohner sehr eingeschränkt leben. Vielen von ihnen ist es aber wichtig, etwas weiterzugeben.

Das Projekt PAPILLONS gibt seinen Akteur*innen Halt und Freude im Alltag, der insbesondere zu Corona-Zeiten aus den Fugen geraten ist. Erlebtes wird plötzlich wieder erinnert und Brücken in die Vergangenheit gebaut, trotz Demenz.

Die Akteurinnen und Akteure der PAPILLONS an Fenstern und auf Balkonen erzählen von dem, was in der Abgeschiedenheit besondere Bedeutung bekam: Wichtige Lebenskapitel der alten Zeitzeugen sind geprägt von Erinnerungen an Flucht und Hungersnot der Nachkriegszeit, aber auch von Rettung und Lebenslust.

Ein Ensemble aus Musiker*innen  und Sänger*innen bespielt den Hof vor dem Pflegewohnheim und bettet die Menschen und ihre Erzählungen in einen Resonanzraum. Eine klingende Brücke entsteht - als Gabentausch zwischen den Generationen.  

Einen Vorschmack auf den Film „INNEN LEBEN“ finden Sie im Trailer
hier. 

  • Den Film „INNEN LEBEN“ können Sie hier ansehen.
  • Das Projekt PAPILLONS braucht Unterstützung und freut sich über jede Spende

Quelle: Förderstiftung Unionhilfswerk

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de