UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

2.091facher Dank an unsere ehrenamtlichen Lebens- und Sterbebegleiter

Statistik 2007 für den Hospizdienst liegt vor

 

Auch im vergangenen Jahr haben wir die Statistik für unseren Hospizdienst geführt. Diese zeigt uns, dass 29 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Jahr 2007 33 Menschen am Lebensende begleitet haben. Hierzu wendeten sie insgesamt 2.091 Stunden auf.

 

Das sind 2.091 wertvolle und dem UNIONHILFSWERK geschenkte Stunden. In diesen Stunden trugen die Hospizdienstmitarbeiterinnen und –mitarbeiter die Hospizkultur in unsere Einrichtungen. Sie waren für Menschen am Lebensende da.

 

Vielen herzlichen Dank für Ihren ehrenvollen Dienst!

 

Wenn auch Sie sich in unserem Hospizdienst engagieren wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir planen den nächsten Vorbereitungskurs in der Sterbebegleitung für das dritte Quartal des Jahres.

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de