UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

„Konfetti im Kopf“

Die außergewöhnliche Kampagne zum Thema Demenz gewinnt den PR Report Award 2010

                                                                                                                       
Ende 2009 sorgte die bunte Kampagne im Berliner Stadtbild dafür, dass eine breite Öffentlichkeit neue Sichtweisen auf das Thema Demenz gewann. Der Startschuss fiel auf dem Hauptbahnhof.

„Konfetti im Kopf – Demenz berührt mit vielen Gesichtern“ zeigt Betroffene, die Freude, Staunen, Würde, Individualität ausstrahlen. Jeder Betrachter wird ermutigt, ganz neu hinzuschauen, denn Demenz geht uns alle an.

Der Pfefferberg, im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, war Mittelpunkt vieler kreativer und informativer Aktionen rund um Demenz. Das Herzstück bildete dort eine große Open-Air-Fotoausstellung. Sie zeigte Motive aus der Langzeitdokumentation des Fotografen Michael Hagedorn. Das UNIONHILFSWERK organisierte einen Aktionstag und unterstützte die Kampagne als Sponsor. Schirmherr der Kampagne war Bundespräsident a. D. Professor Dr. Roman Herzog.

Mittlerweile gewann die Kampagne "Konfetti im Kopf" den PR Report Award 2010 in der Kategorie Issues Management, Krisen- und Litigation-PR. Weitere Infos finden Sie hier.

Mehr Informationen zu "Konfetti im Kopf" finden Sie auf der Website der Kampagne.

 

Die außergewöhnliche Kampagne zum Thema Demenz gewinnt den PR Report Award 2010

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de