UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

11. Fachtagung Palliative Geriatrie in Berlin am 30.09.2016

Hier und jetzt - sinnvoll und kreativ. Palliative Geriatrie!

.

Brauchen hochbetagte Menschen überhaupt hospizlich-palliative Angebote? Wenn ja, wann und wie? Mit unserer Tagung gaben wir Antworten. Das, was scheinbar einfach umzusetzen ist, ist häufig komplex und schon gar nicht selbstverständlich. Palliative Geriatrie lebt im Hier und Jetzt und bedarf überlegter und ideenreicher Ansätze, die eine gute Altenpflege mit bewährtem hospizlich-palliativem Wissen zur AltersHospizarbeit verbindet.

 

Namhafte nationale und internationale ReferentInnen aus der Praxis und Wissenschaft erörterten im Tagungsforum und in fünf Themen-Sessions die vielfältigen Aspekte von Palliativer Geriatrie. Die Tagung richtete sich an ein breites deutschsprachiges Fachpublikum – z.B. Pflegende, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen oder ehrenamtlich Tätige sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Erstmalig war die Fachgesellschaft Palliative Geriatrie (FGPG) unser Tagungspartner.

Die 12. Fachtagung Palliative Geriatrie in Berlin findet am 6. Oktober 2017 statt.

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung

 

Tagungsdokumentation

Vorträge

Tagungsleitung

 

Stand: 20161015

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de