UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Stellenausschreibung (Bewerbung bis 15.02.2019)

Mitarbeiter*in (30h/ Woche) für das FGPG-Sekretariat zzgl. für KPG Bildung

Die 2015 gegründete Fachgesellschaft Palliative Geriatrie (FGPG) ist der deutschsprachige Zusammenschluss engagierter Pfleger*innen, Ärzt*innen, haupt- und ehrenamtlicher Palliativ- und Hospizmitarbeiter*innen, Wissenschaftler*innen sowie Bürger*innen. Die Sorge um Hochbetagte, um Menschen mit Demenz und Sterbende sowie deren Nahstehende verbindet die Mitglieder in der Zusammenarbeit. Hierzu wurde ein Grundsatzpapier Palliative Geriatrie entwickelt.

Unter dem Dach des Kompetenzzentrums Palliative Geriatrie (KPG) ist KPG Bildung seit 2010 ein palliativgeriatrisch ausgerichteter Bildungsbereich für haupt- und ehrenamtlich Tätige in Berlin sowie Inhouse im deutschsprachigen Raum. Zum Programm gehören Zusatzqualifikationen, Kurse, Praxisworkshops und die Fachtagung Palliative Geriatrie.

 

Ihre Aufgaben für die FGPG

  • Sie beteiligen sich an der inhaltlich-strategischen Ausrichtung der Gesellschaft und arbeiten dem Vorstand zu.
  • Dabei führen und leiten Sie das Sekretariat in allen Bereichen und arbeiten mit der Geschäftsstelle zusammen.
  • Zum PR, Marketing und Fundraising gehören u.a. das Akquirieren von Mitgliedern, Förderer*innen und Partner*innen, die Beteiligung an Anlässen und die Organisation kleiner Veranstaltungen in den Ländern.
  • Sie planen das Budget, Vorstandssitzungen, die Mitgliederversammlung und -akademie und sind für deren Vor- und Nachbereitung verantwortlich.
  • Zudem koordinieren und beteiligen Sie sich an Stellungnahmen und Projekten zu gesundheitspolitischen Entwicklungen der Palliativen Geriatrie.

Ihre Aufgaben bei KPG Bildung

  • Sie beteiligen sich am Service- und Beratungstelefon und der Entwicklung des Bildungsprogramms.
  • Darüber hinaus begleiten Sie Veranstaltungen vor Ort sowie nationale und internationale Referent*innen.

Wir erwarten

  • Sie sind Gesundheits- oder Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Sozialarbeiter*in, Journalist*in, Pädagog*in oder Verwaltungsfachkraft.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrung in Verwaltung, PR- und Marketing und Vereinsrecht.
  • Die Mitarbeit im stark vernetzten und dynamischen Verein betrachten Sie als Herausforderung.
  • Zudem ist Ihnen die Entwicklung von Palliativer Geriatrie ein großes Anliegen.
  • Sie verfügen über gute deutsche Sprach- und Schriftkenntnisse sowie in Word und Excel.
  • Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Sie erwartet eine innovative Zusammenarbeit mit dem Vorstand.
  • Über die Pflege praxisorientierter und wissenschaftlicher Netzwerke können Sie sich national und international profilieren.
  • Wir bieten zeitgemäße Berliner Arbeitsbedingungen.
  • Für die 0,75 VK-Stelle werden max. 2.340 € AN-brutto vergütet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Bitte senden Ihre Bewerbung incl. relevanter Unterlagen (PDF) ausschließlich per Mail an fgpg@palliative-geriatrie.de (Betreff: Bewerbung FGPG/ KPG Bildung).
  • Bewerbungsfrist ist vom 01.01. bis 31.01.2019/15.02.2019 (Verlängerung), anschließend erhalten Sie eine Rückmeldung.

Stellenausschreibung als PDF

Hier finden Sie weitere Stellenangebote im KPG

Stand: 30.01.2019

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de