UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

KPG Bildung 2019 - Wissenszentrum Berlin

Unser neues Bildungsprogramm für die Palliative Geriatrie & AltersHospizarbeit ist da!

Klassiker & Neues

Für ein gutes Leben & Sterben alter und kranker Menschen zu sorgen, wird immer wichtiger. Hochbetagte brauchen Menschen sowie ein gutes Umfeld, Initiativen und Institutionen, die sich an ihren Bedürfnissen ausrichten. Wissen & Haltung sowie Zusammenarbeit & Netzwerke spielen dabei eine große Rolle. Gebraucht werden kompetente Mitarbeiter*innen und Leitungen sowie akzeptable Rahmenbedingungen. Das Hospiz- und Palliativgesetz und die Handlungsempfehlungen der Charta sterbender Menschen bieten Orientierung.

Unsere Mitwirkenden aus der deutschsprachigen Praxis bedenken und bearbeiten mit Ihnen genau diese Themen. Sie stehen für die Vielfältigkeit der Altenpflege, Palliativen Geriatrie und AltersHospizarbeit.

Wir haben in 2019 viel Neues für Sie ins Programm genommen, z.B. die weiterentwickelten Kurse „Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (§ 132g SGB V)“ oder den „Basiskurs Palliative Care für Pflegekräfte“ (40h). Zudem erwarten Sie neue Praxisworkshops, z.B. zur Behandlungspflege, Schmerztherapie, Kommunikation und Angehörigenarbeit. Natürlich gibt´s wieder Klassiker, z.B. die „Zusatzqualifikation Palliative Care“ (160 h), „Projektwerkstatt Palliative Geriatrie“ oder die beliebte „Palliative Praxis“ (40 h) und die „Fachtagung Palliative Geriatrie“.

KPG Bildung richtet sich an ein breites berufsübergreifendes (Fach)Publikum – z.B. Pflegende, Ärzt*nnen, Sozialarbeiter*nnen oder ehrenamtlich Tätige.

Werden auch Sie Teil der guten palliativgeriatrischen Gemeinschaft!

 

Weitere Infos & Anmeldung

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de