UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

16. Fachtagung Palliative Geriatrie in Berlin

Leben können. Sterben dürfen. Was kann Palliative Geriatrie aus der Pandemie lernen und was ist nun zu tun?

 

Obwohl schon viele Schritte in der Pandemiebekämpfung gegangen wurden, sind Auswirkungen und Veränderungen deutlich spürbar. Stark betroffen sind jene, die Sorge für Hochbetagte und Sterbende tragen sowie jene, die alt und sterbend sind. Mancherorts gab es sehr viele Abschiede zu bewältigen. Viele haben sich aufopfernd und bis an die Belastungsgrenze engagiert.

Wie gehen wir mit den Folgen der Pandemie um und begegnen Ängsten und Sorgen? Helfen neu gewonnener Pragmatismus und Realitätssinn in der Gestaltung würdevollen Lebensendes? Welche Perspektive haben wir? Gewinnt Sterbehilfe an Bedeutung? Was hat Palliative Geriatrie in der Pandemie geleistet und welche fachlich-gesellschaftliche Bedeutung entfaltet sie zukünftig?

Lernen wir miteinander und diskutieren, was zu tun ist! 31 nationale und internationale Mitwirkende erörtern im Forum und vier Themen-Sessions die vielfältigen Aspekte von Palliativer Geriatrie und AltersHospizarbeit.

Wir planen eine Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. 

Freuen Sie sich auf eine vielfältige Fachtagung, betrachten Sie unsere Wanderausstellung Palliative Geriatrie und besuchen Sie den nachträglichen Empfang.*

Werden auch Sie Teil der deutschsprachigen palliativgeriatrischen Gemeinschaft!

  • Tagung: 1. Oktober 2021 von 09:00 bis 17:15 Uhr
  • Come Together: von 17:30 bis 19:00 Uhr
  • Wanderausstellung Palliative Geriatrie: von 09:00 bis 19:00 Uhr
  • Tagungsgebühr: 119 € / 109 € (incl. Speisen & Getränke) / 59 € Online-Zuschaltung (zoom)
  • Veranstaltungsort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. Klingelhöfer Straße 35, D 10785 Berlin-Mitte*
  • Tagungsprogramm (Stand: 16.07.2021)*
  • Tagungsflyer*
  • Tagungsinserat
  • Schirmherrin: Senatorin Dilek Kalayci I Senatsverwaltung für Gesundheit, Pfleg und Gleichstellung

Anmeldung

Fortbildungspunkte

  • 7 Fortbildungspunkte von der Ärztekammer Berlin (für Ärzt*innen)
  • 6 Fortbildungspunkte bei der Registrierung für beruflich Pflegende

Dank an die Sponsoren & & Unterstützer & Partner

31 Mitwirkende*

  • Renate Abt (D Berlin)
  • Ute Becker (D München)
  • Sina Brückner (D Berlin)
  • Vicki de Klerk-Rubin (NL Den Haag)
  • Dr. med. Martin Doppelreiter MAS (A Wien)
  • Naomi Feil (US Oregon)
  • Wolfgang Grasnick (D Berlin)
  • Daniela Heemeier (D Berlin)
  • Ass. Prof. Dr. Katharina Heimerl (A Wien)
  • Kerstin Hummel (D München)
  • Donald Ilte (D Berlin)
  • Prof. Dr. Ralf Jox (CH Lausanne)
  • Hon. Prof. Dr. Dr. Marina Kojer (A Wien)
  • Prof. Dr. Andreas Kruse (D Heidelberg)
  • Dr. med. Roland Kunz (CH Zürich)
  • Sandra Kurkowski (D Erlangen)
  • Amöna Landrichter (D Berlin)
  • Bernhard Langner (D Berlin)
  • Dr. phil. Markus Leser (CH Bern)
  • Dirk Müller MAS (D Berlin)
  • Ursa Neuhaus (CH Bern)
  • Claudia Pfister (D Berlin)
  • Manuela Röker (D Berlin)
  • Klaus Schäfer (D Berlin)
  • Nieske Schilling (D Berlin)
  • Anja Schneider (D Berlin)
  • Gerda Schmidt MAS (A Wien)
  • Anja Schröder (D Berlin)
  • Bernhard Sprenger (D Berlin)
  • Dr. med. Matthias A. Schulze (D Berlin)
  • Prof. Henrikje Stanze (D Bremen)
  • Nicole Weis-Liefgen MAS (L Luxembourg)

Kooperations- und Fachpartner

Weitere Infos

Infos für Sponsoren und Unterstützer*innen

  • Gerne senden wir Ihnen unsere aktuellen Sponsoringpakete zu.
  • Infos & Beratung: Dirk Müller I MAS (Palliative Care) I Tel: +49 30 42265833 I Mail
  • Spendenkonto (Kennwort: Fachtagung Palliative Geriatrie Berlin)

.

* Änderungen aufgrund der Situation im Ablauf und Veranstaltungsorganisation vorbehalten. Es gelten die AGB von KPG Bildung sowie die aktuellen Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 im Land Berlin. Einlass für Personen nach der 3-G-Regel; d. h. geimpft (bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn) oder tagesaktueller Test oder genesen (max. drei Monate vor Veranstaltungsbeginn).

.

Stand 20210716

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de