UNIONHILFSWERK Palliative-Geriatrie
 
Startseite >

Kick-off für Validation® im UNIONHILFSWERK

KPG Bildung führt Tagung für Führungskräfte durch

.

Am 5. Mai 2021 wurde im Unternehmensverbund der offizielle Startschuss zur Etablierung von Validation® nach Naomi Feil gegeben.

Validation® wurde als eine Methode zum Umgang mit Menschen mit Demenz von Naomi Feil entwickelt und basiert auf einer empathischen Haltung und Kommunikation, die auch in weiteren sozialen Settings angewendet werden kann.

Leitende Mitarbeiter*innen beteiligten sich an der von KPG Bildung (autorisierte Validationsanwenderorganisation) durchgeführten Online-Tagung.  Es wurde eine informative und bereichernde Veranstaltung, in der der Brückenschlag zwischen Palliativer Geriatrie und Validation® als wertschätzende Kommunikation für alle Unternehmensbereiche hergestellt wurde.

Dr. med. Roland Kunz aus Zürich und Hedwig Neu aus Speyer erklärten, worauf es in der Palliativen Geriatrie ankommt: Auf Empathie, gute Kommunikation und Fachlichkeit. Ein Dialog mit Referent*innen und beteiligten Akteur*innen beschäftigte sich mit der Chance von Validation für Jung und Alt. Lieder aus allen Zeiten und Genres begleiteten die Teilnehmenden durch die vier Tagungsstunden.

Weitere Infos

 

 

 

KPG Bildung führt Tagung für Führungskräfte durch

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen
gemeinnützige GmbH

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie - KPG
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

030 4 22 65-833
030 4 22 65-835
post@palliative-geriatrie.de